Praxis für Logopädie Honkomp & Wohlfarth – Die Sprach-Experten in Dortmund

Herzlich willkommen bei der Praxis für Logopädie Honkomp & Wohlfarth in Dortmund! Suchen Sie Sprachförderung, Sprachtherapie oder Sprechtherapie für ihr Kind? Leiden Sie an einer Sprachstörung infolge eines Schlaganfalls oder eines anderen Unfalls? Leiden Sie unter Stimmproblemen? Dann sind Sie bei uns genau an der richtigen Adresse. Informieren Sie sich gerne über unser Team und unsere Leistungen auf dieser Seite. Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen zu arbeiten.

Kontaktieren Sie uns

Ihre Logopädie in Dortmund

Unsere Praxis für Logopädie bietet logopädische Therapie für folgende Störungsbilder:

Sprachentwicklungsstörung, -verzögerung, -behinderung, Dyslalie, AVWS, Myofunktionelle Störung, Hörstörung, Stimmstörung, Stottern/Poltern, Aphasie, Dysphagie, Dysarthrie, Apraxie.

Sie können uns gerne in der Praxis besuchen, wir führen aber auch Hausbesuche in Dortmund-Hombruch und Umgebung durch. Unsere Ansprechpartner Jelka Honkomp und Britta Wohlfarth kümmern sich sehr gerne um Ihre Anfrage. Wir freuen uns Sie kennen zu lernen!

Wir bieten:

  • logopädische Diagnostik, Therapie und Beratung
  • individuelle Terminvereinbarung
  • Hausbesuche
  • barrierefreie Praxisräume (Aufzug vorhanden)
  • Bewegungsraum

Das Praxisteam

jelka honkomp

Jelka Honkomp

2005-2009: Studium “Logopädie“ an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen in den Niederlanden, Abschluss: Bachelor of Health (NL)

2009-2012: Angestelltenverhältnis in logopädischen Praxen


Fortbildungen:
 

2009:

  • „Dysphagie/Schluckstörungen"

2010: 

  • „Mehrsprachige Kinder (Türkisch/Deutsch) in der (sprach-) therapeutischen Praxis“
  • „Einführung in das Castillo Morales Konzept“ 

2011:

  • „Therapie phonologischer Störungen“

2013: 

  • „Behandlung von fazialen und intra-oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)“
  • „Die Praxis der Stimmtherapie für Erwachsene- kompakt, effektiv, anwendbar“ 

2014: 

  • „verbale Entwicklungsdyspraxie-Therapieprogramm Ko-Art“

2015:

  • „Spiele in der Sprachtherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen zwischen 3 und 13 Jahren“

2016:

  • „Intraorale Aufsätze des Novafon Gerätes zur Anwendung in der Logopädie“
  • „Der Einsatz des Novafon Schallwellengerätes in der Logopädie“ 
  • „Satzbau & Frageverständnis nach PD Dr. Zvi Penner“
  • „Dysphagietherapie im Hausbesuch“ 

2017: 

  • „Desensibilisierungsinterventionen
    und Modifikationstechnik bei stotternden Jugendlichen und Erwachsenen“ 

2018: 

  • „MFT für die Praxis- funktionales Mundprogramm (FMP) nach „Petra Schuster“





Zusatzausbildung zum Fachtherapeuten:

2015: 

  • „Sports-Taping-Therapeutin“
britta wohlfahrt

Britta Wohlfarth

2005-2009: Studium “Logopädie“ an der Hogeschool van Arnhem en Nijmegen in den Niederlanden, Abschluss: Bachelor of Health (NL)

2009-2012: Angestelltenverhältnis in einer logopädischen Praxis


Fortbildungen: 

2009:

  • „Dysphagie/Schluckstörungen

2010:

  • „Mehrsprachige Kinder (Türkisch/Deutsch) in der (sprach-) therapeutischen Praxis“
  • „Einführung in das Castillo Morales Konzept“
  • „LRS modellorientiert-Der Rote Faden in Diagnostik und Therapie“

2011:

  • „Therapie phonologischer Störungen“

2013:

  • „Behandlung von fazialen und intra-oralen Paresen in Anlehnung an die Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)“
  • „Die Praxis der Stimmtherapie für Erwachsene- kompakt, effektiv, anwendbar“
  • „Therapie und Diagnostik von Stimmstörungen- Möglichkeiten zur praktischen Umsetzung“ 

2014:

  • „verbale Entwicklungsdyspraxie-Therapieprogramm Ko-Art“

2015:

  • „Spiele in der Sprachtherapie bei Kindern mit Sprachentwicklungsstörungen zwischen 3und 13 Jahren“

2016:

  • „Intraorale Aufsätze des Novafon Gerätes zur Anwendung in der Logopädie“
  • „Der Einsatz des Novafon Schallwellengerätes in der Logopädie“
  • „Satzbau & Frageverständnis nach PD Dr. Zvi Penner“
  • „Dysphagietherapie im Hausbesuch“ 

2018:

  • „MFT für die Praxis- funktionales Mundprogramm (FMP) nach „Petra Schuster“


Zusatzausbildung zum Fachtherapeuten: 

2017:

  • „Diplomierte Legasthenietrainerin des EÖDL“

Therapie

Wie bekommt man logopädische Therapie?

Eine Verordnung für logopädische Therapie wird, nach Bedarf, von Ärzten ausgestellt. Je nach Störungsbild bekommt man diese vom Hals-Nasen-Ohren-Arzt, Kinderarzt, Phoniater, Neurologen, Psychiater, Pädaudiologe, Kieferorthopäden oder Zahnarzt.

Was beinhaltet die logopädische Therapie?

Diagnostik

In einem Erstgespräch und einigen logopädischen Untersuchungen wird ein individueller Therapieplan erstellt.

Therapie

Anhand des erstellten Therapieplans werden Übungen durchgeführt und Anleitungen zur Umsetzung im Alltag gegeben.

Beratung

In persönlichen Gesprächen informieren wir Sie gerne über alle Fragen rundum das Thema Logopädie, wie zum Beispiel Inhalt und Verlauf der Therapie, mögliche Kommunikationshilfen, logopädische Gutachten und vieles mehr.

Therapie bei Kindern

  • Sprachentwicklungsstörung, -verzögerung, -behinderung
  • Myofunktionelle Störung (auch unterstützend zur kieferorthopädischen Behandlung)
  • Hörstörung (CI)
  • Dysphonie (Stimmstörung)
  • Stottern / Poltern
  • AVWS
  • LRS
  • verbale Entwicklungsdyspraxie

Therapie bei Erwachsenen

  • Hörstörung (CI)
  • Dysphonie (Stimmstörung)
  • Stottern / Poltern
  • Aphasie
  • Dysphagie (Schluckstörung)
  • Dysarthrie
  • Apraxie

Ihr Kontakt zu uns!

Sie finden uns in der Einkaufsstraße im Gebäude der Küsterpassage. Es sind reichlich Parkmöglichkeiten in den umliegenden Seitenstraßen vorhanden. Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen sie uns über den S-Bahnhof “Barop” und die U-Bahn Haltestelle “Harkortstraße”.

Sie finden uns unter folgender Adresse:

Harkortstr. 64

44225 Dortmund

Rufen Sie uns gerne unter 0231 77649272 an, kommen Sie vorbei oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@logo-hombruch.de

Wir sind zu den folgenden Öffnungszeiten für Sie erreichbar:

Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00

Dienstag 09:00 - 18:00

Mittwoch 09:00 - 18:00

Donnerstag 09:00 - 18:00

Freitag 09:00 - 18:00

Kontaktformular